Kinderarzt

Wenn der Einsatz eines Gebärdensprachdolmetschers bei einem Kinderarzt aus medizinischen Gründen notwendig ist, haben gehörlose Eltern einen Anspruch auf die Finanzierung der Leistung.

In diesem Fall übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten.

(Weitere Informationen siehe unter Krankenkasse.)