Fragen Sie uns!

Hier erfahren Sie, welche Ihrer Fragen zur Finanzierung von Dolmetschereinsätzen wir beantworten und auf welchen Wegen Sie uns erreichen können.

Einsatzbereiche

Stellen Sie Ihre Fragen an die GIB.Auskunft, wenn
  • Sie beim Verfahren der Kostenübernahme auf Probleme stoßen,
  • Ihr besonderer Fall des Dolmetschereinsatzes nicht in der GIB.Auskunft aufgeführt ist,
  • Sie nähere Informationen zur GIB.Auskunft wünschen.*
*Hinweis: Wenn Sie einen Dolmetscher benötigen oder Hilfe für die Kostenklärung in einem konkreten Fall, bei dem Sie den Kostenträger schon wissen, dann wenden Sie sich bitte an die für Ihre Region zuständige Vermittlungsstelle.
Kontaktaufnahme:

Wir bieten Ihnen verschiedene Wege an, um mit uns in Kontakt zu treten:
  • Rufen Sie uns an:
    Tel.: 0911 / 120 765-0
  • Schicken Sie uns ein Fax:
    Fax: 0911 / 120 765-44
  • Schicken Sie uns eine E-Mail an:
     info@giby.de 
  • Senden Sie uns Ihre Nachricht als DGS-Video:
  • Auf folgender Seite erfahren Sie, wie Sie uns eine Videobotschaft senden können. (LINK)

Wichtig

Was wir wissen müssen:

  • Welche Kontaktdaten können Sie uns mitteilen? (Faxnummer, E-Mail-Adresse, ggf. Telefonnummer)
  • Auf welchem Weg möchten Sie unsere Antwort erhalten?
  • Wo ist Ihr ständiger Wohnsitz?
  • In welchem Ort findet der Dometschereinsatz statt?
  • Geben Sie uns bitte alle Informationen, die für die Klärung Ihrer Frage wichtig sein könnten, z. B.:
  1. Einsatzbereich des Dolmetschers (z.B. Schule, Amt, Behörde, Arzt)
  2. Wer könnte Ihrer Meinung nach der zuständige Kostenträger sein?
  3. Welches ist Ihr konkretes Problem?
  4. Was haben Sie schon unternommen?
  5. Kennen Sie einen ähnlichen Fall, bei dem die Dolmetscherkosten finanziert wurden?
  6. Schicken Sie uns auch Briefe oder Ablehnungsbescheide mit (Fax, E-Mail, Post).
Ablauf:

Wenn wir Ihre Frage erhalten haben, senden wir Ihnen zuerst eine Bestätigung über den Eingang Ihrer Anfrage. Unter Umständen müssen wir noch Rückfragen an Sie stellen, damit wir den Sachverhalt ganz genau verstehen.
Wir kümmern uns anschließend darum, Ihnen rasch und vor allem korrekt und verlässlich antworten zu können, das heißt, Ihr Sachverhalt wird eingehend geprüft und anhand unserer Daten so eindeutig wie möglich geklärt. Bei Bedarf ziehen wir auch einen Juristen hinzu.
Vertraulichkeit

Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre Fragen stets vertraulich behandeln und Ihre Daten und Angaben nicht an Dritte weitergeben.


Veröffentlichung

Wenn Ihre Frage von allgemeiner Bedeutung ist, behalten wir uns vor, Ihren Fall anonymisiert und allgemeingültig auf der GIB.Auskunft-Webseite darzustellen. Somit können Sie auch anderen Ratsuchenden durch Ihre Frage weiterhelfen.
Wir versichern Ihnen ausdrücklich, dass weder Ihr Name noch andere Ihrer privaten Angaben auf unserer Webseite erscheinen werden.

Wir bedanken uns jetzt schon für Ihre Fragen und Ihr Interesse an der GIB.Auskunft!